Alle Beiträge von Gudrun Wende

Känguruwettbewerb

Der Känguruwettbewerb

Der Känguruwettbewerb findet am 21.03. im Essenraum statt. Alle Teilnehmer gehen zu Unterrichtsbeginn in den Klassenraum, legen dort ihre Mappe ab und kommen zu 8.15 Uhr mit der Federtasche (angespitzter Bleistift, Lineal, Füller) und Getränke in den Speiseraum.

Fasching

Es wird wie in jedem Jahr wieder unser Faschingsprojekt stattfinden. Am 4. März ist es soweit! Wir feiern wieder im Bowlingcenter.

Abmarsch in die Schmelzstraße:

8:10 Uhr                                           Flex 1, Klasse, 4a    
8:20 Uhr                                           Flex 3, Klasse,3a
8:25 Uhr                                           Klasse5a, Klasse, 1a
8:30 Uhr                                           Klasse3b,2a, 4b
8:35 Uhr                                           Klasse6a, 5b, 6b

Unser Prinzenpaar:

Fritz Blumenthal der Erste und Linn Marie Rudolph die Erste aus der 6a.
Nach unserem Fest im Bowlingcenter machen wir einen Umzug durch die Stadt.

Fairplayturnier

Faiplayturnier

Schon seit 30 Jahren pflegt die Havelland-Grundschule Zehdenick eine ganz spezielle Tradition: die des Fairplay-Fußballturniers, in der Mädchen eine herausragende Rolle spielen. Die Idee dazu hatte der Sportlehrer Karl-Heinz Sowa. Ihm missfiel, dass die Mädchen immer unbeteiligt am Spielfeldrand sitzen müssen, während die Jungen fleißig kickten. Am Dienstag, dem 19.02. ,war es wieder soweit: die Mädchen und Jungen der vierten bis sechsten Klassen trafen sich zu spannenden Fußballspielen in der Turnhalle der Schule. In jedem Team musste mindestens ein Mädchen mitspielen. Die von den Jungen erzielten Tore zählten nur, wenn auch ein Mädchen ein Tor geschossen hatte. Dafür, dass alles fair über die Bühne ging, sorgte Karl-Heinz Sowa. Auch als Rentner lässt er es sich nicht nehmen, die Spiele zu pfeifen. Nur ganz selten musste er die Gelbe Karte ziehen. Am Ende siegte die Klasse 6b. Schulleiterin Karin Kresak bedankte sich bei den Sportlehrerinnen Doris Senß, Sabine Bormeister, und Anna Samul für ihr Engagement.

 

Die Zeugnisausgabe

Die Zeugnisausgabe

Am Freitag, dem 1.Februar 2019, haben alle Schüler ihr Halbjahreszeugnis bekommen. Sicher haben sich viele Kinder über ihre Zeugnisse gefreut. Wir hoffen, alle Kinder und Lehrer haben sich in den Ferien gut erholt und können jetzt mit neuer Kraft in das 2. Halbjahr starten.

 

Die Bremer Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten

Die Klasse 3b hat das Märchen die „Bremer Stadt-musikanten“ in der Klasse 5a und anderen Klassen gespielt. Dazu haben sie verschiedene Rollen verteilt und schöne Kostüme gebastelt. Der Klasse 5a hat es gut gefallen, weil die Kinder der 3b ihre Rollen gut gelernt und tolle Kostüme hatten.

Das Zebratheater

Das Zebratheater

Das Zebratheater fand am 14.01.2019 für die Flex-Klassen und die 3. Klassen in der Turnhalle statt. Dabei wurde den Kindern das Verhalten im Straßenverkehr auf eine spielerische Art und Weise gezeigt. Die Schüler und Schülerinnen hatten viel Spaß mit dem Zebra und seinen Mitspielern. Es gab viel Applaus und die Kinder haben bei diesem Theaterstück viel gelernt. Wir bedanken uns sehr für alle Mitwirkende.

 

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb der Schule fand am Donnerstag, dem 6.12. in der Bibliothek Zehdenick statt. Dort haben sich die besten Leser aus der Klasse 6a und 6b gemessen. Der Schulsieger wird in die Kreisrunde zum Vorlesen mit einem neuen Buch geschickt. Die drei Gewinner waren:

3.Platz: Leonie Rüster

2.Platz: Joana Zahnke

1.Platz: Philipp Haack (Schulsieger).

Weihnachtsbasteln

Weihnachtsbasteln

Am 28.11., also kurz vor dem 1. Advent, fand an der Schule unser traditionelles Weihnachtsfest gemeinsam mit dem Hort statt. Zuerst hat der Chor auf der Bühne gesungen und Gedichte vorgetragen. Es war ein tolles Programm. Danach haben wir gebastelt, gespielt und köstliche Leckereien genossen. Auf dem Schulhof wurde gegrillt und in der Küche wurden Waffeln gebacken und man konnte Kaffee und Kuchen genießen. Wer Lust hatte konnte an der Tombola teilnehmen. Für die sportlichen Kinder waren in der Sporthalle lustige Sportspiele vorbereitet.

Wir bedanken uns bei allen, die geholfen haben, dass unser Fest gelingen konnte

 

Emotikon

Emotikon 

Emotikon ist ein Motorik-Test, der in der 3. Jahrgangsstufe durchgeführt wird. Die Drittklässler mussten die Disziplinen Einbeinstand, 20-m Sprint, Medizinballstoßen, Standweitsprung, Sternlauf, 6-min Lauf und Rumpfbeugen absolvieren. Der Wettkampf dauerte 4 Stunden und fand am 13. November statt.