Fasching in der 6a

 

Unser Fasching war dieses Jahr nicht so schön wegen Corona. Deswegen war nur eine Klasse zusammen und nicht die ganze Schule. Meine Klasse war also nur im Klassenraum und haben beschmierte Brötchen gegessen und dabei ein Film geguckt. Danach waren wir mit unserer Patenklasse auf dem Schulhof und haben Fange gespielt. Dann ist nur unsere Klasse in die Turnhalle gegangen und hat Fußball gespielt. Dann war eigentlich der Schultag zu ende.

Lennard Heinke  

Fasching in der 5b

Wir haben Fasching mit der 5a gefeiert.

Es war sehr schön. Wir mussten keine Kostüme anziehen, sollten aber ein besonderes Etwas haben wie einen Hut, Haarreif,  Sachen andersrum usw. In der 1.und 2.  Stunde waren wir in der Küche und zwei Gruppen haben Pancakes gemacht und eine Gruppe Nudelsalat. Es war sehr lustig. Zuerst haben wir in der einen Pancakegruppe gedacht, wir haben den Teig ruiniert. Aber dann sind die Pancakes mega lecker geworden. Beim Nudelsalat ist alles super geworden.

In der 3. Stunde haben wir gegessen und abgewaschenL (eigentlich wollten wir in die Sporthalle wir haben aber viel zu viel gemacht) zur Belohnung durften wir dann auf den Spielplatz.

In der 4.und 5.Stunde haben wir dann den Film,,Hilfe ich habe meine Lehrerin geschrumpft“ geguckt, aber leider nicht zu EndeL Wir haben zu lange gebraucht um, uns zu entscheiden.

Sury – Lou Göbel

Categories:

Tags:

Comments are closed