Klassenfahrt der 6. Klassen

Abschlussfahrt nach Verchen

Am 25. Juni fuhren die 6. Klassen in den wunderschönen Naturpark „Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See“ nach Verchen. Nach einer gut zweistündigen Fahrt kamen wir dort an. Die Zimmer für die 6a und 6b waren im Nebengebäude des Kinder – und Jugendhotels und sahen toll aus. Mit dicken Balken und Betten, die sich auf einem Zwischenboden befanden und nur über eine steile Treppe zu erreichen waren. Alle Mädchen aus jeder Klasse hatten ihr eigenes Zimmer mit Dusche und WC. Bei den Jungen gab es sogar noch eine tolle Sitzecke. Unser Essen nahmen wir im Hauptgebäude ein. Es schmeckte gut und einmal konnten wir auch grillen und Stockbrot am Lagerfeuer machen. Bis zum Strand war es nicht weit und da Herrn Knot als Rettungsschwimmer mit dabei war, konnten wir oft baden gehen. Der Kummerower See ist mit 33 km² Fläche der viertgrößte See in Mecklenburg-Vorpommern. Das Wetter war gut, so dass wir alles, was wir geplant hatten auch machen konnten: Bogenschießen, Kanutour in der Pene oder See, Wanderung nach Gravelotte und die Geocachingtour mit GPS-Geräten. Das war zwar anstrengend aber auch spannend. Nicht zu vergessen die Disco im Keller, die auch Tanzmuffel in Bewegung setzte
Wir können sagen, dass diese Abschlussfahrt ein tolles Erlebnis für fast alle war. Bei Frau Nordwig und Herrn Knot wollen wir uns nochmals herzlich für die Begleitung und Hilfe bedanken.